Skip to main content

Einbrecher in Fohnsdorf festgenommen

In Fohnsdorf ist es der Polizei gelungen Samstagnacht einen mutmaßlichen Einbrecher festzunehmen.

Der 28-Jährige aus dem Bezirk Murtal wollte gegen 01:30 Uhr in eine Arztpraxis einbrechen, scheiterte aber am Türschloss. Daher entschloss er sich, in eine benachbarte Apotheke einzubrechen. Im Inneren der Apotheke wollte er einen versperrten Suchmittelschrank aufbrechen, scheiterte aber wieder. In der Zwischenzeit war ein automatischer Alarm ausgelöst worden. Der 28-Jährige flüchtete, konnte aber bei einer großangelegten Fahndung festgenommen werden. Der geständige Verdächtige wurde in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

Bildquelle: MuerzMedia