Skip to main content

Muldenkipper stürzt über Böschung

In Mautern ist am am Montag ein LKW über eine Böschung gestürzt.

Kurz vor 17 Uhr kam der Lenker mit seinem unbeladenen Muldenkipper für Hackschnitzel der Straße ab. Der verletzte Lenker konnte selbst die Einsatzkräfte verständigt, kannte aber seinen genauen Standpunkt nicht. Gemeinsam mit dem Förster konnte die Feuerwehr die Unfallstelle im Wald ausfindig machen. Der Lenker hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits selbst aus dem Lkw befreien können. Der Lkw lag auf der Fahrerseite in einer steilen Böschung an einem Baum angelehnt. Der Lenker wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Kalwang geflogen.

Bildquelle: ÖAMTC